Projektbeispiel:

Neubau einer Feuer- und Rettungswache in Hannover

Neubau Feuer- und Rettungswache 3 Hannover. (Bilder: Architekt Lothar Schulz)
Neubau Feuer- und Rettungswache 3 Hannover. (Bilder: Architekt Lothar Schulz)
Neubau der Feuer- und Rettungswache in  der Landeshauptstadt Hannover 

Die Landeshauptstadt Hannover hatte den Neubau der Feuerwache 3 im Rahmen eines ÖPP-Verfahrens beschlossen, da die existierende Feuerwache stark sanierungsbedürftig war. Geplant ist, dass die Feuerwache 3 an einem neuen Standort auch Aufgaben der Werkfeuerwehr der Deutschen Messe AG übernimmt. Das Vorhaben umfasst die Planung und schlüsselfertige Errichtung eines Ersatzneubaus mit Passivhauskomponenten. 

Die VBD wurde im Rahmen des Projekts mit der Erstellung einer vorläufigen sowie abschließenden Wirtschaftlichkeitsuntersuchung sowie mit Ausschreibungsmanagementleistungen beauftragt. Das EU-weite Verhandlungsverfahren nach öffentlichem Teilnahmewettbewerb wurde in enger Abstimmung mit dem Fachbereich Feuerwehr der Landeshauptstadt innerhalb von 11 Monaten durchgeführt.

Beauftragte Leistungsschwerpunkte:
Strategische Beratung, Ausschreibungsmanagement

Öffentlicher Auftraggeber:
Landeshauptstadt Hannover

Nutzungsfläche (NUF):
5.150 m²

Leistungsumfang der VBD:
ÖPP-Eignungstest, Vorläufige und abschließende Wirtschaftlichkeitsuntersuchung; Mitarbeit an den Vergabeunterlagen, wirtschaftliche Auswertung der Angebote, Teilnahme an Vertragsverhandlungen.

Besonderheiten:
Neubau umfasst u. a. eine Atemschutzwerkstatt zur ABC-Gefahrenabwehr, Übernahme einsatzbezogener Aufgaben der Werkfeuerwehr der Deutschen Messe AG, Konzept ermöglicht eine nachträgliche Erweiterung


Thomas Schubert

Ihr Ansprechpartner:
Herr Thomas Schubert
030.28 52 98 - 20
E-Mail

 
 
Feuer- und Rettungswache 3 in Hannover mit Atemschutzwerkstatt zur ABC-Gefahrenabwehr
Feuer- und Rettungswache 3 in Hannover mit Atemschutzwerkstatt zur ABC-Gefahrenabwehr
Neubau Feuerwehr im Rahmen des ÖPP-Verfahrens in Hannover
Neubau Feuerwehr im Rahmen des ÖPP-Verfahrens in Hannover
 
 

Meldungen zu diesem Projekt bei VBD-Aktuell

Bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden!

Abonnieren Sie unseren VBD-Newsletter mit aktuellen Informationen und Terminen rund um komplexe Infrastrukturprojekte und öffentliche Bauvorhaben.

Bitte geben Sie die Zahlen auf dem Bild in das Feld ein.
 
VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH


© 2021 VBD - Beratungsgesellschaft für Behörden mbH
Revaler Straße 29, 10245 Berlin, 030.28 52 98-0
030.28 52 98-27, brlnvbd-brtngd


 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen