Projektbeispiel:

Neubau einer Feuerwache und eines Baubetriebshofs in Lehrte

Bild: Schneider + Sendelbach  Architektengesellschaft mbH / nsp christoph schonhoff landschaftsarchitekten stadtplaner im Auftrag der Carl Schumacher GmbH

Die Gebäude und die Ausstattung der Orts- und Stadtfeuerwehr, wie auch des auf demselben Gelände befindlichen Baubetriebshofes in Lehrte, genügen nicht mehr den aktuellen Anforderungen. Zur Gewährleistung der Leistungsfähigkeit der Feuerwehr besteht zudem ein erheblicher Bedarf an zusätzlichen Flächen.

Im Rahmen einer Wirtschaftlichkeitsuntersuchung konnte aufgezeigt werden, dass eine Ergänzung der Feuerwehr und des Bauhofs um die notwendigen Erweiterungsgebäude sowie die Sanierung der Bestandsgebäude der Feuerwehr im Rahmen einer alternativen ganzheitlichen Beschaffung, wirtschaftliche Vorteile mit sich bringt. Im Verlauf des weiteren Verfahrens hat die Stadt sich entschieden, das geplante Bauvorhaben als Neubau zu realisieren und im Rahmen einer Öffentlich-Privaten-Partnerschaft europaweit auszuschreiben.

Beauftragte Leistungsschwerpunkte:
Strategische Beratung, Ausschreibungsmanagement

Öffentlicher Auftraggeber:
Stadt Lehrte

Nutzungsfläche (NUF):
5.232 m²

Leistungsumfang der VBD:
vorläufige Wirtschaftlichkeitsuntersuchung, Erstellen der Vergabeunterlagen einschließlich funktionaler Leistungsbeschreibungen für Planen, Bau und Gebäudemanagement, wirtschaftliche und technische Auswertung der Angebote, abschließende Wirtschaftlichkeitsuntersuchung

Besonderheiten:
Unterbringung von Orts- und Stadtfeuerwehr in einem Gebäudekomplex, Realisierung von Feuerwehr und Baubetriebshof in einem Projekt


Thomas Schubert

Ihr Ansprechpartner:
Herr Thomas Schubert
030.28 52 98 - 20
E-Mail

 
 
Bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden!

Abonnieren Sie unseren VBD-Newsletter mit aktuellen Informationen und Terminen rund um komplexe Infrastrukturprojekte und öffentliche Bauvorhaben.

Bitte geben Sie die Zahlen auf dem Bild in das Feld ein.
 
VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH


© 2021 VBD - Beratungsgesellschaft für Behörden mbH
Revaler Straße 29, 10245 Berlin, 030.28 52 98-0
030.28 52 98-27, brlnvbd-brtngd


 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen