Projektbeispiel:

Neubau der Grundschule „In der Steinbreite“ in der Landeshauptstadt Hannover

Um den Passivhausstandard zu erreichen wurden alle Fensterelemente als Dreifachverglasung ausgeführt (Bilder: Frank Aussieker).

Auf Grundlage von Ratsbeschlüssen aus den Jahren 2007/2008 werden in der Landeshauptstadt Hannover alle öffentlichen Neubauten im Passivhausstandard errichtet. Die Grundschule „In der Steinbreite“ ist das erste Schulgebäude der Stadt, das nach diesem Konzept umgesetzt wurde. Der barrierefreie Ersatzneubau ist für 300 Schüler konzipiert und steht über den Schulalltag hinaus auch für Stadtteilaktivitäten zur Verfügung. 
So können beispielsweise die Bibliothek, der Kunst- und Werkraum, der Informatikbereich und ein Betreuungsraum öffentlich genutzt werden. Das Stadteilcafé mit dem Veranstaltungsforum liegt direkt am Haupteingang. Die in das Gebäude integrierte Sporthalle und die Gestaltung des gesamten Außengeländes sind in den Baukosten ebenso berücksichtigt wie der Abriss des maroden Bestandsgebäudes.

Beauftragte Leistungsschwerpunkte:
Strategische BeratungAusschreibungsmanagement

Öffentlicher Auftraggeber:
Landeshauptstadt Hannover

Nutzungsfläche (NUF):
4.600 m²

Leistungsumfang der VBD:
Ausschreibungsmanagement, Gesamtredaktion der Vergabeunterlagen und Erstellung der allgemeinen und wirtschaftlichen Teile, wirtschaftliche Auswertung der Angebote, abschließende Wirtschaftlichkeitsuntersuchung

Besonderheiten:
Neubau im Passivhausstandard; es werden nur 90 % der Gesamtinvestitionskosten einredefrei finanziert, 10 % werden zur Sicherung der Gewährleistungsansprüche nicht einredefrei gestellt und über 5 Jahre finanziert


Thomas Schubert

Ihr Ansprechpartner:
Herr Thomas Schubert
030.28 52 98 - 20
E-Mail

 
 
Bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden!

Abonnieren Sie unseren VBD-Newsletter mit aktuellen Informationen und Terminen rund um komplexe Infrastrukturprojekte und öffentliche Bauvorhaben.

Bitte geben Sie die Zahlen auf dem Bild in das Feld ein.
 
VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH


© 2021 VBD - Beratungsgesellschaft für Behörden mbH
Revaler Straße 29, 10245 Berlin, 030.28 52 98-0
030.28 52 98-27, brlnvbd-brtngd


 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen