Projektbeispiel:

Staatsstraße 2580, Flughafentangente Ost, Bauabschnitt IV

Wie hier auf der A8 ist der private Auftragnehmer auch bei der Flughafentangente für die Bauunterhaltung verantwortlich (Bild: VBD).

Die neue Staatsstraße St2580, auch Flughafentangente genannt, verläuft östlich des Münchener Flughafens in nord-südlicher Richtung und westlich an der Gemeinde Erding vorbei bis zur Anschlussstelle A 94. Insgesamt weist die neue Verbindungsstraße eine Länge von dreißig Kilometern auf. Der Neubau des IV. Bauabschnitts der Flughafentangente wurde im Rahmen eines PPP-Pilotprojektes realisiert. Dabei übernimmt der Auftragnehmer die bauliche Erhaltung über einen Zeitraum von 25 Jahren und gewährleistet den technischen Zustand der Ingenieurbauwerke sowie der Straße in der vertraglich definierten Qualität (Funktionsbauvertrag). Die Finanzierung nach Abnahme erfolgt über eine ein-redefreie Forfaitierung. Der Barwertvorteil für das Realisierungsmodell betrug 2 Prozent.

Beauftragte Leistungsschwerpunkte:
Strategische BeratungAusschreibungsmanagement

Öffentlicher Auftraggeber:
Freistaat Bayern, vertreten durch das Staatliche Bauamt Freising

Länge:
3,5 km

Leistungsumfang der VBD:
Wirtschaftliche Beratungsleistungen; Erstellung der Leistungsbeschreibung Finanzierung; Ausschreibungsmanagement; abschließender Wirtschaftlichkeits-vergleich

Besonderheiten:
Aufgrund der Erfahrungen des Staatlichen Bauamtes bei beim IV. Bauabschnitt wurde im Anschluss des Projektes auch der V. Bauabschnitte als PPP-Projekt (Funktionsbauvertrag), jedoch ohne Finanzierungsleistungen, ausgeschrieben.


Eckart Reicherter

Ihr Ansprechpartner:
Herr Dr. Eckart Reicherter
089.20 80 39-445
E-Mail

 
 

Meldungen zu diesem Projekt bei VBD-Aktuell

Bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden!

Abonnieren Sie unseren VBD-Newsletter mit aktuellen Informationen und Terminen rund um komplexe Infrastrukturprojekte und öffentliche Bauvorhaben.

Bitte geben Sie die Zahlen auf dem Bild in das Feld ein.
 
VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH


© 2021 VBD - Beratungsgesellschaft für Behörden mbH
Revaler Straße 29, 10245 Berlin, 030.28 52 98-0
030.28 52 98-27, brlnvbd-brtngd


 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen