Abschluss des ÖPP-Verfahrens für den Neubau von Typen-Kindertagesstätten

28.03.2022

Die VBD konzipierte mit und für die Landeshauptstadt Hannover eine Ausschreibung von Typen-Kindertagesstätten, wobei die Errichtung der ersten Kita sofort beauftragt werden konnte und der Bau von vier weiteren Kitas bis 2023 als Wiederholungsleistungen abgerufen werden können.

Heute konnte der Zuschlag für weitere Kitabauvorhaben der Landeshauptstadt Hannover erteilt werden. Nach Aufhebung einer losweisen Vergabe für drei Kitas war beschlossen worden, ein ÖPP-Verfahren für die Kindertagesstätte am Standort Petermannstraße in Hannover im Rahmen eines Verhandlungsverfahrens mit Teilnahmewettbewerb gemäß § 3 EU Nr. 3 VOB/A in Verbindung mit § 3a EU Abs. 2 Nr. 1b und 1c VOB/A und für vier weitere typengleiche Kindertagesstätten ein Vergabeverfahren ohne Teilnahmewettbewerb gemäß § 3b EU Abs. 3 Nr. 5 VOB/A durchzuführen.

An dem Verfahren beteiligten sich vier Bieter. Das wirtschaftlichste Angebot wurde von der Fa. Saint Gobain Brüggemann Holzbau GmbH abgegeben. Das Unternehmen ist für die Planung, den Neubau, die Bauzwischenfinanzierung und die einredefreie Endfinanzierung über 20 Jahre einschließlich der Wartungsleistungen am Standort Petermannstraße verantwortlich und wird diesen vom Architektenbüro Feldschnieders + Kister Architekten BdA geplanten Kita-Typ an vier weiteren Standorten in Hannover bis spätestens Sommer 2023 errichten.

Die VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH hatte einen ÖPP-Eignungstest und eine Wirtschaftlichkeitsuntersuchung zu verschiedenen Beschaffungsvarianten erarbeitet und ab 2020 auch das EU-weite Vergabeverfahren zum ÖPP-Inhabermodell für die Typenkindertagesstätten begleitet.

 
Bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden!

Abonnieren Sie unseren VBD-Newsletter mit aktuellen Informationen und Terminen rund um komplexe Infrastrukturprojekte und öffentliche Bauvorhaben.

Bitte geben Sie die Zahlen auf dem Bild in das Feld ein.
 
VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH


© 2021 VBD - Beratungsgesellschaft für Behörden mbH
Revaler Straße 29, 10245 Berlin, 030.28 52 98-0
030.28 52 98-27, brlnvbd-brtngd


 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen