Projektbeispiel:

Neubau einer Feuerwache und Werkstätten in der Stadt Overath

Im Rahmen der Standortuntersuchung wurden fünf Standorte sowohl unter technischen und organisatorischen Gesichtspunkten als auch auf Investitions- und betrieblichen Folgekosten untersucht.

Seit 2002 wurde in Overath eine intensive Diskussion um den Standort für den Neubau einer Löschzugwache und eines neuen Werkstattbereichs geführt. Im Oktober 2011 wurde die VBD mit der Prüfung von fünf Standortvarianten beauftragt. Untersucht wurden die Standorte nicht nur unter technischen und organisatorischen Gesichtspunkten, sondern auch im Hinblick auf die Investitions- und betrieblichen Folgekosten. Potentielle Verwertungserlöse nicht mehr benötigter Flächen und die Auswirkungen auf den doppischen Ergebnishaushalt der Stadt fanden ebenso Eingang in die Untersuchung. 
Im Ergebnis zeigte sich, dass die räumliche Anbindung der Werkstätten an eine andere Löschgruppe im Stadtgebiet und die Errichtung einer reinen Löschzugwache in der Innenstadt die organisatorisch wie wirtschaftlich sinnvollste Variante darstellt.

Beauftragte Leistungsschwerpunkte:
Strategische Beratung

Öffentlicher Auftraggeber:
Stadt Overath

Nutzungsfläche (NUF):
1.900 m² (Außenanlage ca. 1.800 m²)

Leistungsumfang der VBD:
Ganzheitliche Standortuntersuchung; Wirtschaftlichkeitsvergleich

Besonderheiten:
Prüfung der interkommunalen Zusammenarbeit für die Werkstattbereiche; Auftragserweiterung durch den Rheinisch-Bergischen-Kreis zur Prüfung der Unterbringung einer Rettungswache am Feuerwachenstandort


Thomas Mandt

Ihr Ansprechpartner:
Herr Thomas Mandt
0221.650 881-01
E-Mail

 
 
Bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden!

Abonnieren Sie unseren VBD-Newsletter mit aktuellen Informationen und Terminen rund um komplexe Infrastrukturprojekte und öffentliche Bauvorhaben.

Bitte geben Sie die Zahlen auf dem Bild in das Feld ein.
 
VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH


© 2021 VBD - Beratungsgesellschaft für Behörden mbH
Revaler Straße 29, 10245 Berlin, 030.28 52 98-0
030.28 52 98-27, brlnvbd-brtngd


 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen