Projektbeispiel:

Neubau eines Verwaltungsgebäudes der Hochschule Osnabrück

Das neue Verwaltungsgebäude wurde auf Grundlage eines städtebaulichen Wettbewerbs in den bestehenden Campus integriert (Bilder: Hochschule Osnabrück).

Auf der Grundlage eines städtebaulichen Wettbewerbes wird das Campusgelände der Hochschule Osnabrück neu gestaltet und erweitert. Als verbindendes Element zwischen dem Campusgelände und dem angrenzenden Landschaftsraum wird ein Verwaltungsneubau errichtet. Ein wichtiges Motiv für die Hochschule für eine funktionale Bauleistungsbeschreibung und die Einbindung des Architekturwettbewerbs in das Vergabeverfahren war der Zeitfaktor, dass das Vorhaben durch Finanzmittel aus dem Konjunkturpaket II finanziert wird und das Bauvorhaben bis Ende 2011 abgeschlossen sein musste. Bestandteile der Ausschreibung für die Realisierung des Neubaus waren Planungs- und Bauleistungen sowie Finanzierungsleistungen während der Bauphase.

Beauftragte Leistungsschwerpunkte:
Strategische BeratungAusschreibungsmanagement

Öffentlicher Auftraggeber:
Hochschule Osnabrück

Nutzungsfläche (NUF):
1.663 m²

Leistungsumfang der VBD:
Erstellen der Vergabeunterlagen, funktionale Bauleistungsbeschreibung, Auswertung der Angebote in wirtschaftlicher und technischer Hinsicht, Ausschreibungsmanagement

Besonderheiten:
Externes Fachgremium zur Bewertung der Entwürfe, Finanzierung durch Investitionsmitteln des Konjunkturpaket II


Carsten Fischer

Ihr Ansprechpartner:
Herr Carsten Fischer
030.28 52 98 - 20
E-Mail

 
 
Bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden!

Abonnieren Sie unseren VBD-Newsletter mit aktuellen Informationen und Terminen rund um komplexe Infrastrukturprojekte und öffentliche Bauvorhaben.

Bitte geben Sie die Zahlen auf dem Bild in das Feld ein.
 
VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH


© 2021 VBD - Beratungsgesellschaft für Behörden mbH
Revaler Straße 29, 10245 Berlin, 030.28 52 98-0
030.28 52 98-27, brlnvbd-brtngd


 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen