Projektbeispiel:

Neubau einer Zweifeld-Sporthalle in Reinfeld

Nach nur 9-monatiger Planungs- und Bauzeit wurde die Sporthalle den Nutzern übergeben (Bilder: Stadt Reinfeld).

Die 1972 erbaute Sporthalle der Matthias-Claudius-Grundschule war bei geschätzten Sanierungskosten von 1,3 Millionen Euro dringend sanierungsbedürftig. Nach intensiver Abwägung der Alternativen entschied sich der Schulverband trotz der Mehrkosten für einen Neubau auf dem angrenzenden Hanggrundstück. Auf Grund der guten Erfahrungen der Stadt Reinfeld beschloss der Schulverband, die Sporthalle im Rahmen eines PPP-Modells errichten zu lassen. Während der Baumaßnahmen wurde unter dem Boden der alten Halle ein Pilzbefall festgestellt, der zu einer sofortigen Sperrung führte und die Entscheidung für den Neubau nochmals untermauerte. Zur Freude der Schüler und Sportler konnte die neue Sporthalle bereits nach 9-monatiger Planungs- und Bauzeit vorzeitig übergeben werden.

Beauftragte Leistungsschwerpunkte:
Strategische BeratungAusschreibungsmanagement

Öffentlicher Auftraggeber:
Schulverband Reinfeld

Nutzungsfläche (NUF):
900 m²

Leistungsumfang der VBD:
vorläufiger Wirtschaftlichkeitsvergleich, Erstellen der Vergabeunterlagen, Ausschreibungsmanagement, abschließender Wirtschaftlichkeitsvergleich

Besonderheiten:
Hanglage


Eike Schnoor

Ihr Ansprechpartner:
Herr Eike Schnoor
030.28 52 98 - 26
E-Mail

 
 
Bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden!

Abonnieren Sie unseren VBD-Newsletter mit aktuellen Informationen und Terminen rund um komplexe Infrastrukturprojekte und öffentliche Bauvorhaben.

Bitte geben Sie die Zahlen auf dem Bild in das Feld ein.
 
VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH


© 2021 VBD - Beratungsgesellschaft für Behörden mbH
Revaler Straße 29, 10245 Berlin, 030.28 52 98-0
030.28 52 98-27, brlnvbd-brtngd


 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen