Richtfest in Hannover

24.10.2012

Bauarbeiten für neues Technologiezentrum schreiten voran

Am 23. Oktober 2012 feierten Oberbürgermeister Stephan Weil, Umwelt- und Wirtschaftsdezernent Hans Mönninghoff und Geschäftsführer Ralf Meyer von hannoverimpuls gemeinsam mit der Bereichsleitung der Ed. Züblin AG aus Bremen, den Bauschaffenden sowie weiteren Gästen das Richtfest für das neue Technologiezentrum.

Für rund 40 technologieorientierte Gründungsunternehmen - vor allem aus den Bereichen Produktionstechnik, Automotive und Optik - stehen zukünftig 3.800 Quadratmeter mit Laboren, Werkstätten und Büros zur Verfügung. Für das in energieoptimierter Bauweise (ähnlich dem Passivhausstandard) errichtete Gebäude wird der im ÖPP-Vertrag fixierte Zeit- und Kostenrahmen voraussichtlich eingehalten. Die Fertigstellung ist für Mai 2013 geplant.

Wenn demnächst im Rahmen erste Musterräume im Innenausbau fertiggestellt sind, beginnt auch der Vermietungsprozess. Erste Interessenten sind bereits vorhanden.

Gleichzeitig wurde in Hannover auch der 28 Hektar große Wirtschafts- und Technologiepark Hannover (WTH) eingeweiht, in dem sich das neue Technologiezentrum befindet.

Die VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH begleitete die Vorbereitung und Ausschreibung des Projektes mit umfangreichen wirtschaftlichen und technischen Beratungsleistungen und erstellte dabei beispielsweise die Vergabeunterlagen und erbrachte die technische und wirtschaftliche Prüfung der Angebote.

 
Bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden!

Abonnieren Sie unseren VBD-Newsletter mit aktuellen Informationen und Terminen rund um komplexe Infrastrukturprojekte und öffentliche Bauvorhaben.

Bitte geben Sie die Zahlen auf dem Bild in das Feld ein.
 
VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH


© 2021 VBD - Beratungsgesellschaft für Behörden mbH
Revaler Straße 29, 10245 Berlin, 030.28 52 98-0
030.28 52 98-27, brlnvbd-brtngd


 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen