Grundsteinlegung für den Schulcampus am Gruscheweg in Neuenhagen

15.12.2022

Bei frostigen Temperaturen von -8°C und strahlendem Sonnenschein wurde heute mit der Grundsteinlegung der Startschuss für den Neubau des Grundschulcampus am Gruscheweg in der Gemeinde Neuenhagen bei Berlin gegeben.

Bürgermeister Ansgar Scharnke erinnerte in seiner Ansprache an die lange Vorgeschichte des Schulprojektes und hob die besondere Bedeutung der fast 40 Millionen Euro teuren Investition für die Gemeinde hervor.

Am neuen Schulcampus werden eine dreigeschossige Grundschule für 500 Schüler*innen, ein eingeschossiges Hortgebäude, eine Dreifeldsporthalle mit Tribüne sowie ein Sportplatz mit einem Rasen-Fußballplatz und einer 400m-Laufbahn neu errichtet.

Anschließend versenkte der Bürgermeister zusammen mit den zukünftigen Schüler*innen der Grundschule eine „Zeitkapsel“ im Betonboden des zukünftigen Eingangsbereichs der Schule.

Bei Sekt und Glühwein sowie Bratwürsten und Gulaschsuppe wurde dann der gesellige Teil des Festes eingeläutet.

Die VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH hatte die Gemeinde bei der Durchführung einer europaweiten Gesamtvergabe unterstützt und begleitet das Bauvorhaben für die Gemeinde aktuell weiterhin im Rahmen des Vertragscontrollings.

Errichtet wird der Schulcampus durch den Generalübernehmer August Reiners Bauunternehmung GmbH in Zusammenarbeit mit wiechers beck Gesellschaft von Architekten mbH.

Die Fertigstellung des Schulcampus ist im Sommer 2024 zu Beginn des Schuljahres 2024/25 vorgesehen.

Weitere Informationen:

rbb24.de – Grundsteinlegung Schulcampus Neuenhagen

Gemeinde Neuenhagen – Grundstein gelegt

Bilder: VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH 
Bilder: VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH
Zukünftiger SchülerInnen versenken die Zeitkapsel 
Zukünftiger SchülerInnen versenken die Zeitkapsel
 
Bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden!

Abonnieren Sie unseren VBD-Newsletter mit aktuellen Informationen und Terminen rund um komplexe Infrastrukturprojekte und öffentliche Bauvorhaben.

Bitte geben Sie die Zahlen auf dem Bild in das Feld ein.
 
VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH


© 2021 VBD - Beratungsgesellschaft für Behörden mbH
Revaler Straße 29, 10245 Berlin, 030.28 52 98-0
030.28 52 98-27, brlnvbd-brtngd


 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen