Stellenangebot: Projektcontroller (m/w) für Generalübernehmer-Projekte im öffentlichen Hochbau

13.02.2018

Mitarbeiter mit technischer Ausbildung ab April 2018 für unser Büro in Berlin gesucht

Wir suchen ab April 2018 für unser Büro in Berlin mehrere Projektcontroller für die Betreuung von Hochbaumaßnamen unserer öffentlichen Auftraggeber überwiegend im Schul-, Verwaltungs- und Wohnungsbau.

Ihre Aufgaben
umfassen das baufachliche Vertragscontrolling für Hochbaumaßnahmen, die in einem Generalübernehmer -oder Totalunternehmerverfahren vergeben wurden. Der Projektcontroller hat dabei die Aufgabe, die auf Grundlage funktionaler Bauleistungsbeschreibungen mit einem GÜ/TU-Auftragnehmer vertraglich vereinbarten Planungs- und Bauleistungen zu prüfen.

Dies betrifft insbesondere: die Prüfung von Planungsunterlagen und des Baufortschritts hinsichtlich der vertraglich vereinbarten Leistungen, Leitung der regelmäßigen Baubesprechungen und Baustellenbegehungen, Teilnahme an Bemusterungen, Rechnungskontrolle und Nachtragsmanagement, stichprobenartige Qualitätskontrollen währen des Bauprozesses und Abnahme der Gesamtleistung gemäß GÜ/TU-Vertrages. Die Gesamtverantwortung, -koordinierung und -überwachung der Objekt- und TGA-Planung bzw. der einzelnen Nachunternehmerbauleistungen bleiben in Verantwortung des GÜ/TU-Auftragnehmers.

Die Dauer eines Projekts beläuft sich in der Regel auf 1,5 bis 2 Jahre, die Hochbaumaßnahmen werden nicht nur in Berlin, sondern auch in anderen Bundesländern (überwiegend Niedersachsen, Schleswig-Holstein und neue Bundesländern) umgesetzt.

Ihr Profil
  • Fach- oder Hochschulabschluss im Bauingenieurwesen oder Architektur
  • mehrjährige praktische Erfahrungen im Baucontrolling in Deutschland als Bauleiter oder Jungbauleiter, Projektmanager oder Projektsteuerer, bevorzugt in den genannten Projektstrukturen
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit MS Office, Kenntnisse von CAD-Programmen
  • Engagement, Zuverlässigkeit, Durchsetzungsvermögen und sorgfältiges Arbeiten
  • Bereitschaft zu regelmäßiger Auswärtstätigkeit
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • Erfahrungen mit öffentlichen Baumaßnahmen sind von Vorteil

Ihre Perspektiven
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • sehr interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • kollegiales Team mit sehr flachen Hierarchien
  • sehr gutes Betriebsklima
  • attraktive Vergütung
  • flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeiten der Weiterbildung
Senden Sie uns bei Interesse Ihren Lebenslauf, Zeugnisse und Referenzen als PDF an: bewerbungen@vbd-mail.de
Klick mich