Projektbeispiel:

Wohn + Stadtbau Münster – Öffentlich geförderter Wohnungsbau

Erster Bauabschnitt  in Münster (Visualisierungen: gna Grimbacher Nogales Architekten GmbH im Auftrag der Depenbrock Bau GmbH & Co. KG) 
Erster Bauabschnitt in Münster (Visualisierungen: gna Grimbacher Nogales Architekten GmbH im Auftrag der Depenbrock Bau GmbH & Co. KG)
Erster Bauabschnitt auf dem Konversion-Gelände in Münster für die Errichtung von insgesamt 215 Wohnungen erfolgt.

Die Stadt Münster hat die ehemalige York-Kaserne in Münster-Gremmendorf erworben und entwickelt dort ein neues Wohnquartier. Die Wohn + Stadtbau Münster als 100-prozentiges Tochterunternehmen ist auf dem Konversions-Gelände für die Errichtung von mind. 450 öffentlich geförderten Wohneinheiten mit einer Gesamtwohnfläche von mind. 27.630 m² bis 2023 verantwortlich. Das Leistungspaket wurde in 3 Lose aufgeteilt und im Rahmen eines Totalunternehmerverfahrens vergeben, wobei Los 1 die Realisierung von mindestens 215 Wohneinheiten mit einer Wohnfläche von mindestens 12.207 m² und einer Tiefgarage umfasst.

Das Verfahren verband die Einbeziehung eines extern besetzten Gestaltungsgremium zur Bewertung architektonischer und städtebaulicher Qualitäten mit den Zielen einer hohen Termin- und Kostensicherheit.

Öffentlicher Auftraggeber:
Wohn +Stadtbau Wohnungsunternehmen der Stadt Münster GmbH

Nutzungsfläche (NUF):
12.212 m² / 17.431 m² inklusive Tiefgarage (Erster Bauabschnitt)

Leistungsumfang der VBD:
Wirtschaftlichkeitsuntersuchung; Ausschreibungsmanagement einschließlich Erstellung der funktionalen Bauleistungsbeschreibung; technische und wirtschaftliche Angebotsauswertung; Teilnahme an Bietergesprächen und Vertragsverhandlungen; Vertragscontrolling während Planungs- und Bauzeit

Besonderheiten:
Alle Gebäude werden im KfW-55-Standard und gemäß der Vorgaben der Wohnraumförderbestimmungen des Landes Nordrhein-Westfalen errichtet. Im Leistungsumfang enthalten ist die Realisierung von 72 Studentenwohnungen sowie einer Tiefgarage mit 120 PKW-Stellplätzen.


Thomas Mandt

Ihr Ansprechpartner:
Herr Thomas Mandt
0221.650 881-01
E-Mail

 
 
Im ersten Bauabschnitt entstehen auf dem ehemaligen York-Kasernen-Gelände in Münster 215 Wohnungen.
Im ersten Bauabschnitt entstehen auf dem ehemaligen York-Kasernen-Gelände in Münster 215 Wohnungen.
Entwurfansicht für den ersten Bauabschnitt auf über 12.212 m² der Wohn + Stadtbau Münster.
Entwurfansicht für den ersten Bauabschnitt auf über 12.212 m² der Wohn + Stadtbau Münster.
 
 

Meldungen zu diesem Projekt bei VBD-Aktuell

Keine Einträge vorhanden

Ähnliche Projekte

Keine Einträge vorhanden

Bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden!

Abonnieren Sie unseren VBD-Newsletter mit aktuellen Informationen und Terminen rund um komplexe Infrastrukturprojekte und öffentliche Bauvorhaben.

Bitte geben Sie die Zahlen auf dem Bild in das Feld ein.
 
VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH


© 2021 VBD - Beratungsgesellschaft für Behörden mbH
Revaler Straße 29, 10245 Berlin, 030.28 52 98-0
030.28 52 98-27, brlnvbd-brtngd


 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen