Neubau und Betrieb einer Kindertagesstätte in Gerolstein

Neubau und Betrieb einer Kindertagesstätte in Gerolstein
Die Straßenseite der Kita, die von hier aus gesehen nur eingeschossig wirkt (alle Bilder: Verbandsgemeinde Gerolstein).
 
Wählen Sie hier eine Übersicht aller Projekte einer Projektgruppe:

Erstes PPP-Projekt des Landes Rheinland-Pfalz im Bereich der Kindertagesstätten

Die Stadt Gerolstein benötigt eine neue Kindertagesstätte für acht Gruppen, um den beschlossenen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz gewährleisten zu können. Neben der Schaffung eines modernen Spiel- und Lernumfeldes für die Kinder sollen durch eine energieeffiziente und nachhaltige Bauweise die Lebenszykluskosten des Neubaus gering gehalten werden.

Durch die Integration der Planungsleistungen in das Verfahren konnte die Gebäudestruktur und die Umsetzung der erforderlichen, funktionalen Zusammenhänge gegenüber der vorliegenden Entwurfsplanung optimiert werden. Die durch den privaten Partner zu erbringenden Leistungen in der Betriebsphase umfassen neben dem technischen und kaufmännischen Gebäudemanagement auch die Reinigungsleistungen und das Energiemanagement.
Öffentlicher Auftraggeber Stadt Gerolstein
Nutzfläche (NF) 1.252 m²
Planungs- und Bauzeit 11 Monate (07/2012 bis 05/2013)
Leistungsumfang der VBD Erstellung der Vergabeunterlagen einschließlich Leistungsbeschreibung Gebäudemanagement, wirtschaftliche Auswertung der Angebote, Auswertung Gebäudemanagement, Ausschreibungsmanagement
Besonderheiten Gemäß den Vorgaben der Stadt kann das Gebäude bei Nutzungsänderungen mit geringem Aufwand in drei unabhängige Einheiten geteilt werden.
Neubau und Betrieb einer Kindertagesstätte in Gerolstein - für größere Ansicht klicken
Zur neuen Kindertagesstätte gehört auch ein großes Außengelände.
Neubau und Betrieb einer Kindertagesstätte in Gerolstein - für größere Ansicht klicken...
Zum Außenbereich gehört auch eine Rutsche.
Neubau und Betrieb einer Kindertagesstätte - für größere Ansicht bitte klicken...
Großzügiger Eingangsbereich.
Klick mich